OTTO LUDWIG

« 1597
U 1634


Rheingraf Otto Ludwig war einer der begabtesten Reitergeneräle des 30jährigen Krieges.
Er kämpfte stets für die "Libertät" der protestantischen Fürsten , das heißt er kämpfte für deren Privilegien und damit gegen die politischen Interessen des deutschen Kaisers.
Seine militärische Laufbahn ist daher eng mit den Feldzügen der Gegner der Habsburger, des dänischen Königs Christian IV. , des Schwedenkönigs Gustav Adolf und dessen Nachfolgern verknüpft.


Faksimile der Unterschrift von Rheingraf Otto Ludwig



                                 weiter zur ausführlichen Biographie
                                 zurück zum zuletzt geöffneten Fenster
                                 zurück zum Personen-Index
                                 zurück zum Inhaltsverzeichnis


Diese Homepage wurde von Dr. Klaus Koniarek bereitgestellt ©. Sie wird regelmäßig überarbeitet und erweitert.